Unsere Kontaktdaten

Dr. jur. Petra Meyer
Auf dem Rosenberg 21
53343 Wachtberg

Tel. 0228 470147

Für Anfragen zum Thema Datenschutz bitte Mail an:
datenschutz@drmeyerzentrum.de

Die Seiten werden gehostet bei (nachfolgend Provider genannt):

Firma Strato
Pascalstraße 10
10587 Berlin
www.strato.de

Disclaimer
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Sollten uns Inhalte bekannt werden, die gegen Gesetze, gute Sitten oder ethische Grundsätze verstoßen, werden wir diese Links, so schnell wie technisch möglich, von unseren Seiten entfernen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Zugriff auf unsere Website

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden vom Provider protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf unsere Website schreiben, speichern wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen Dienst verwenden. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Fotos auf diese Website laden, sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten ansonsten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren. Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie die Rechte an den hochgeladenen Medien besitzen, da Sie sich ansonsten eventuell strafbar machen. Bei Urheberrechtsverstößen leiten wir rechtliche Maßnahmen ein und sperren Sie für den Zugriff.

Kontaktformulare

Wir speichern die Daten, die Sie in Kontaktformularen eingeben. Durch ein Häkchen im Kontaktformular stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung der von Ihnen eingegeben Daten zu. Die Daten werden ausschließlich für den angegebenen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegebenen. Wenn Sie der Verarbeitung der Daten nicht zustimmen, können wir Ihre Anfrage eventuell nicht oder nur teilweise bearbeiten.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden, wenn Sie eine Website aufrufen.

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Sie ein Konto auf unserer Website haben und sich  auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr  Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren  Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Durch diese Maßnahme ist eine erneute Anmeldung bei einem weiteren Besuch der Website nicht nötig.  Mit der Abmeldung aus Ihrem  Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht. Wir empfehlen allerdings diese Option auf einem Rechner, den Sie mit anderen Personen nutzen oder der in öffentlich zugänglichem Raum steht, nicht zu verwenden, da sonst jeder andere Benutzer personenbezogene Daten von Ihnen einsehen kann.

Wenn Sie  einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Wenn Sie der Speicherung von Cookies nicht zustimmen möchten, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Browser verhindern und auch bereits gespeicherte Cookies löschen.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Nutzung über Soziale Medien

Wenn Sie unsere Seiten auf sozialen Medien wie Facebook, Google+, Youtube, Twitter nutzen, so unterliegt die Verarbeitung Ihrer Daten auf den jeweiligen Seiten den jeweiligen Dienstleistern und Ihren AGBs. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich mit den AGBs der jeweiligen Dienstleister einverstanden. Wir haben keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten auf den Seiten der Dienstleister.
Nach unserem Kenntnisstand werden folgende Daten von den meisten Dienstleistern verarbeitet:
Sind Sie bei den sozialen Medien eingeloggt, wird zumindest gespeichert, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben.

Google Fonts

Wir verwenden auf unserer Website Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten.

Dies ist ein Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Beim Aufruf unseres Internetauftritts wird eine Verbindung zu Google-Servern in den USA aufgebaut und Google kann ermitteln, von welcher Website die Anfrage gesendet wurde und an welche IP-Adresse die Schrift zu übermitteln ist.

Unter nachfolgenden Adressen bietet Google weitere Informationen an:

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

Sensible Daten (z.B. medizinische Daten)

Neben Ihren Bestands- und Kontaktdaten erfassen, speichern und verarbeiten wir keine sensiblen Daten (wie z.B. Behandlungsdaten, Gesundheitsdaten, medizinische Daten) in elektronischer Form. Daher beantworten wir keine persönlichen medizinischen Anfragen per Email, Kommentaren oder Blogs. Dies gilt auch für Terminanfragen, da hier die Vertraulichkeit und Datensicherheit nicht gewährleistet werden kann. Sollten Sie solche Fragen an uns haben, rufen Sie uns bitte an oder kommunizieren Sie per Post mit uns.

Kalender, Behandlungs- und Gesundheitsdaten werden bei uns ausschließlich in Papierform verwaltet und aufbewahrt. Aufträge an externe Labore erfolgen ebenfalls in Papierform. Die Weitergabe und Rückmeldung von Daten und Untersuchungsergebnissen erfolgt in Papierform. Zur Weitergabe der Daten an Labore erteilen Sie uns bei jedem Untersuchungsauftrag die schriftliche Genehmigung.

Für die Weitergabe von Daten an Krankenversicherungen ist grundsätzlich von Ihnen eine schriftliche Entbindung von der Schweigepflicht und eine Genehmigung zur Weitergabe der Daten an die Krankenkasse notwendig. Auch diese Weitergabe erfolgt bei uns nur in Papierform.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Wir speichern ausschließlich ihre für unsere Geschäftsbeziehung (Zweckbindung) unbedingt notwendigen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben:

Dies können sein Name, Vorname, PLZ, Ort, Straße, Telefon, Telefax, Handy, Email, sowie Emails, Rechnungen, Angebote und Lieferscheine.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet, außer wenn Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Ihre Daten liegen auf einem Computersystem in unserem Büro. Diese Daten sind verschlüsselt und der Zugriff durch technische und organisatorische Maßnahmen abgesichert. Sie haben das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder gesperrt werden, falls keine rechtlichen Gründe dagegen sprechen. Sie haben weiterhin das Recht, die über sie gespeicherten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Für alle Fragen senden Sie bitte eine Mail an die oben aufgeführte Mailadresse.
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit keine gesetzlichen Bestimmungen diesem entgegenstehen. Für die Anfrage entstehen Ihnen nur die Kosten für den von Ihnen gewählten Kommunikationsweg (Mailkosten, Kommunikationskosten)

Widerspruch zur Zusendung von Werbe-Mails an uns

Der Nutzung unserer im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Sicherheitshinweis für die Kontaktaufnahme durch Sie

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen so, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns aber nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen empfehlen, diese per Post an uns zu senden. Anfragen mit sensiblen Daten per Mail, Kommentar oder Blog, werden von uns grundsätzlich nicht beantwortet.